Erdgasanbieter Siegen

Für Wanne und Pfanne.
Das Erdgas von den SVB.

Technische 24-Stunden
Netz Bereitschaft (Gas & Wasser)
Tel: 0271 - 334061

SVB-Kundenservice
montags - freitags 8 - 17 Uhr
Tel: 0271 - 3307 250

SVB Förderung Heizungsmodernisierung

Energieeffizient sanieren, Heizung modernisieren – die SVB Förderung. 

Gerne beraten wir Sie kostenlos und individuell zu unserem umfangreichen Förderprogramm „Energieeffizienz“. Denn als lokaler Energieversorger wollen wir unsere Kunden finanziell bei der Heizungsmodernisierung und Energiesanierung unterstützen.

Vorgaben und Bedingungen

Das gesamte Fördervolumen beträgt 50.000 €. Die Vergabe der Förderbeträge erfolgt in der Reihenfolge der Antragseingänge. Für den Erhalt der Mittel ist der Abschluss eines Erdgasliefervertrages und/oder eines Stromliefervertrages mit den SVB nötig.
Die Höhe des Förderbetrags kann je nach Geräteart durch verschiedene Vertragslaufzeiten variieren. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der Fördermitteltabelle.

Die Beantragung von Fördermitteln kann bis spätestens drei Monate nach Inbetriebnahme des zu fördernden Gerätes erfolgen. Einem späteren Antrag kann leider nicht entsprochen werden.

Endet der Erdgasbezug von den SVB innerhalb der vereinbarten Vertragslaufzeit oder wird das bezuschusste Gerät außer Betrieb genommen, ist eine Rückabwicklung durch Erstattung des bezuschussten Betrages erforderlich.

Für die Beantragung des Förderbetrags benötigen wir folgende Unterlagen:

  • SVB-Förderantrag ausgefüllt und unterschrieben
  • Originalkaufbeleg über die Anschaffung des zu fördernden Erdgasgeräts
  • Antrag auf Inbetriebnahme als Nachweis über den Einbau – ausgestellt durch einen konzessionierten Vertragsinstallateur

Sämtliche, von Ihnen zur Verfügung gestellten, Unterlagen erhalten Sie umgehend nach Überprüfung gemeinsam mit einer Kopie Ihres SVB-Förderantrags zurück. Nach Bewilligung erfolgt die Auszahlung des Zuschussbetrages auf Ihr im SVB-Förderantrag angegebenes Bankkonto.

Gerne senden wir Ihnen die erforderlichen Antragsunterlagen zu. Natürlich beraten wir Sie auch persönlich in einem Gespräch über den effizienten Energieeinsatz. Sprechen Sie uns einfach an!

SVB-Fördermitteltabelle 2017

Geförderte Geräte Lieferbindung für: Förderbetrag bei 2 Jahren Laufzeit* Förderbetrag bei 3 Jahren Laufzeit*
erdgasbetriebene Brennwertheizung (es werden maximal 50 Anlagen gefördert) Gas & Strom 200,- € 400,- €
erdgasbetriebenes Mini-/Mikro-BHKW Gas & Strom 400,- € 800,- €
erdgasbetriebene Hybrid-Heizung (Kombination aus Gasbrennwertanlage und Wärmepumpe) Gas & Strom 400,- € 800,- €
erdgasbetriebene Brennstoffzellen-Heizung Gas & Strom 400,- € 800,- €
Solarthermieanlage (in Verbindung mit einer Erdgasheizung) Gas & Strom 200,- € 400,- €
Photovoltaik (in Verbindung mit einer Erdgasheizung) Gas & Strom
für das 1. bis 3. kWp je kWp 60,- € je kWp 100,- €
für das 4. bis 6. kWp je kWp 45,- € je kWp 75,- €
Erdgas- oder Strom-Koch/Backherd (Neu- und Ersatzbeschaffung) es werden insgesamt max. 50 Geräte gefördert. Gas oder Strom 100,- € nicht wählbar
Kühlschrank (Neu- und Ersatzbeschaffung) es werden insgesamt max. 50 Geräte gefördert. Gas oder Strom 100,- €
strombetriebene Wärmepumpen-Heizung  Strom 200,- € 400,- €
E-Bike oder Pedelec  Strom 100,- € nicht wählbar
hocheffiziente Heizungspumpe (maximal 5 je Abnahmestelle) Gas 75,- €
Gebäude-Thermografie (kann je Gebäude nur einmal beantragt werden) Gas oder Strom 75,- €

*Je neu installiertem Gerät, bzw. Baumaßnahme.

Für eine Abnahmestelle kann innerhalb von 3 Jahren nur eine SVB-Fördermaßnahme beantragt werden. Werden zeitgleich mehrere Geräte installiert, kommt der höchste Betrag für eine einzelne Maßnahme zur Auszahlung.