SVB. Bringt Energie
in unser Leben.

Technische 24-Stunden
Netz Bereitschaft (Gas & Wasser)
Tel: 0271 - 334061

SVB-Kundenservice
montags - freitags 8 - 17 Uhr
Tel: 0271 - 3307 250

Gewerbekunden vertrauen lokalen Energieversorgern

(vom 30.12.2013)
Die Siegener Versorgungsbetriebe (SVB) bestätigen das Ergebnis einer bundesweiten Umfrage, wonach Gewerbekunden mit ihren lokalen Energieversorgern sehr zufrieden sind. „Dieses Resultat deckt sich mit dem, was wir tagtäglich in der Praxis erleben. Die Firmen legen Wert darauf, vor Ort einen persönlichen Ansprechpartner zu haben, der sie berät und immer greifbar ist."

"Das können anonyme Discount-Anbieter nicht leisten", sagt SVB-Geschäftsführer Alfred Richter. Laut der Studie der Arbeitsgemeinschaft für sparsame Energie- und Wasserverwendung (ASEW) will die Mehrheit der Unternehmen ihren Stadtwerken auch in Zukunft treu bleiben.

Für die Firma Elektro Göttert aus Siegen sind faire Energiepreise das entscheidende Kriterium, wie SVB-Kunde Peter Göttert sagt. Gleichzeitig befürwortet er aber auch das starke Engagement des Siegener Versorgers, das sich beispielsweise in der Einführung eines Ökostrom-Produkts mit Gütesiegel zeigt. Jürgen Tuppeck, Inhaber der Siegener Tanzschule Tuppeck, begrüßt daneben auch das gesellschaftliche und kulturelle Engagement der SVB im Raum Siegen. „Bei großen Tanzveranstaltungen sind die SVB immer mit als Förderer an Bord." Und Elektromeister Georg Förster, Geschäftsführer des Meisterbetriebs Elektro Förster GmbH in Netphen, installierte zusätzlich zu seiner Photovoltaik-Anlage ein Blockheizkraftwerk. Dabei profitierte er nicht nur von der umfassenden Beratung der SVB, sondern auch von deren Förderprogramm: Er erhielt einen Zuschuss in Höhe von 1000 Euro.

Im Rahmen der bundesweiten ASEW-Untersuchung gab es aber auch Kritik: Nur durchschnittliche Werte vergeben die Kunden den deutschen Versorgern z. B. im Bereich Energieberatung oder etwa bei der Qualität des Internetangebots. Im Vergleich zur letzten Gewerbekundenbefragung 2011 haben sich die deutschen Stadtwerke in vielen Bereichen jedoch verbessert. SVB-Vertriebsleiter Peter Weil: „Auch wir wissen, dass wir uns stetig weiter entwickeln müssen. Wir arbeiten daran und sind für jeden Hinweis dankbar. Als lokales Unternehmen haben wir es auch etwas einfacher: Wir kennen unsere Kunden, die kennen uns, wir sind ständig im Dialog."

Aktuell haben 77% der befragten Kunden ein sehr oder eher positives Bild von ihren Stadtwerken, 2011 waren es nur 68%. Grund könnte u. a. eine bessere Kommunikationskultur sein. Im Vergleich zu 2011 stieg die Zufriedenheit der Kunden mit der Schnelligkeit und Verständlichkeit von schriftlichen Kontakten mit den Stadtwerken um jeweils über 10%.

zurück