SVB. Bringt Energie
in unser Leben.

Technische 24-Stunden
Netz Bereitschaft (Gas & Wasser)
Tel: 0271 - 334061

SVB Kundenservice
montags - freitags 8 - 17 Uhr
Tel: 0271 - 3307 250

Pseudomonas aeruginosa-Bakterium - Siegens Trinkwasserzähler nicht belastet

(vom 03.11.2014)

In den vergangenen Wochen kam in den Medien das Thema von bakteriell belasteten Trinkwasserzählern bei einigen Stadtwerken und Wasserversorgern auf.

Hierbei wurde festgestellt, dass einzelne Wasserzähler bereits vor dem Einbau mit dem Bakterium „Pseudomonas aeruginosa“ belastet waren und dieses dadurch in die Hausinstallationen der Kundenanlage gelangen konnte. Während Bakterien der Gattung Pseudomonas aeruginosa bei Menschen mit intaktem Immunsystem keine Probleme machen, können sie bei Menschen, deren Immunsystem bereits geschwächt ist, eine Infektion  verursachen.

Die Siegener Versorgungsbetriebe GmbH überprüft permanent das Trinkwasser gemäß Trinkwasserverordnung durch Beprobung und hat schon seit Jahren das Spektrum der Untersuchungsparameter erweitert, so dass „Pseudomonas aeruginosa“ schon immer mituntersucht wurde. Eine Präsenz von „Pseudomonas aeruginosa“ wurde aber nicht festgestellt.

Dennoch nahm sich der Versorger die Thematik zu Herzen und führte aufgrund der aktuellen Vorkommnisse bei anderen Stadt- und Wasserwerken zur Sicherheit eine weiterführende Untersuchung von Trinkwasserzählern durch, um jedes Risiko sicher ausschließen zu können. Diese Kontrollen ergaben ebenso wie die regulären Proben keine Belastung durch das „Pseudomonas aeruginosa“ Bakterium. Die Bürgerinnen und Bürgern in Siegen können nach wie vor Trinkwasser von hoher Qualität und Hygiene zu sich nehmen.

zurück