<
Finger

FREUNDE WERBEN FREUNDE.
FREUNDSCHAFT LOHNT SICH -
UND DAS GLEICH DOPPELT.

SVB Newsletter

IMMER BESTENS INFORMIERT -
MIT DEM SVB NEWSLETTER.

Sparschweine

SCHWEIN MUSS MAN HABEN.
DAS SVB FÖRDERPROGRAMM.

Steckdose

DA STECKT MEHR FÜR SIE DRIN!
UNSER KOMBI-PAKET GAS UND STROM.

>

 Preisrechner

1 2 3 4 5

Trinkwasser aus der Leitung schlägt Mineralwasser um Längen

Bild

(vom 22.08.2019)

Keine Keime, viele Mineralien


32 verschiedene Flaschen Mineralwasser hat die Stiftung Warentest im Labor aufgeschraubt, beprobt und analysiert. Nach enttäuschenden Testergebnissen landete mehr als die Hälfte davon im Ausguss. In jeder zweiten Flasche stießen die Experten auf Krankheitserreger, Verunreinigungen aus Industrie und Landwirtschaft oder andere kritische Stoffe. Selbst eine Flasche mit Biowasser erntete nur die Note „mangelhaft“.

Was für viele Verbraucher ein erschreckendes Ergebnis ist – schließlich flüstert ihnen die Werbung doch seit Jahren ein, wie gesund Mineralwasser sei – überrascht uns als lokaler Trinkwasserversorger nicht. Das Wasser aus der Flasche wird nämlich bei Weitem nicht so scharf überwacht, wie unser SVB-Trinkwasser, das aus Ihrem Wasserhahn kommt.

Das sicherste Lebensmittel sprudelt aus dem Hahn

Für die Trinkwasserversorgung in Siegen nutzen wir fast ausschließlich Wasser aus den Heimattalsperren Breitenbach und Obernau. Jeder Tropfen Wasser, der bei Ihnen aus dem Hahn fließt, erfüllt die strengen Vorgaben der Deutschen Trinkwasserverordnung. Gemeinsam mit dem Wasserverband Siegen- Wittgenstein stellen wir sicher, dass sie rund um die Uhr ein reines, klares und qualitativ hochwertiges Lebensmittel nach Hause bekommen.

Wir testen Ihr Wasser wieder… und wieder… und wieder

Wir überprüfen das Siegener Trinkwasser mehrmals täglich. So kommen jedes Jahr zwischen 3.000 und 3.500 Proben zusammen. Im Rahmen von weit über 35.000 Einzeluntersuchungen wird das Wasser so auf verschiedenste Inhaltsstoffe und Parameter wie Färbung, Geruch und Geschmack untersucht. Im Auftrag des Gesundheitsamtes testet eine unabhängige und zugelassene Untersuchungsstelle weitere 60 Parameter. Kein anderes Lebensmittel wird schärfer kontrolliert.

Die Ergebnisse unserer aktuellen Jahrestrinkwasseranalyse finden Sie auf unserer  Website. Diese Analysewerte sind um einiges ausführlicher, als jedes Mineralwasseretikett.

Geldbeutel und Umwelt schonen Sie auch noch

Auch finanziell lohnt es sich, die Wasserflasche zu- und den Wasserhahn aufzudrehen. 1 Liter Trinkwasser kostet in Siegen etwa 0,23 Cent brutto oder anders ausgedrückt: für nur 1 Euro bekommen Sie rund 440 Liter bestes Trinkwasser. Das ist ein Bruchteil vom Preis des günstigsten Mineralwassers aus dem Supermarkt! Und die Umwelt profitiert ebenfalls: Wenn Sie Leitungswasser statt Wasser aus der Plastikflasche trinken, verursachen Sie automatisch weniger Müll. 

zurück