<
Azubis gemeinsam

AUSBILDUNG BEI DEN SVB -
JETZT BEWERBEN!

SVB Waldaktion

Gemeinsam Waldretter
werden –
Wir forsten auf!

SVB Newsletter

IMMER BESTENS INFORMIERT -
MIT DEM SVB NEWSLETTER.

Einmachglas

AUS EIGENER HERSTELLUNG:
STROM PRODUZIEREN MIT DEN SVB.

>

 Preisrechner

1 2 3 4 5

Tag des Baumes - SVB-Team startet Waldaktion und hilft beim Aufforsten

Bild

(vom 23.04.2021)

 

Es grünt so grün

 

Bäume pflanzen und Lebensraum schützen

 

Gemeinsam mit unseren Kunden machen wir das Siegerland grüner: Für jeden dritten Kunden pflanzen wir in diesem Jahr einen Baum in unseren heimischen Wäldern. Das sind mehr als 10.000 Bäume. Die ersten Setzlinge haben wir am Mittwoch, 21. April 2021 in der Nähe des Tiergartens gepflanzt. Unser Geschäftsführer Thomas Mehrer und weitere SVB-Mitarbeiter haben selbst zum Spaten gegriffen und die jungen Pflanzen in die Erde gebracht. Die neuen Traubeneichen, Wildkirschen und Wildapfelbäume, die in der Region ebenso verwurzelt sind wie wir, sollen in Zukunft als Mischwald einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz in unserer Heimat beitragen.

Denn der deutsche Wald entlastet laut Bundeswaldinventur die Atmosphäre jährlich um rund 62 Millionen Tonnen Kohlendioxid (CO2). Damit kompensiert er etwa sieben Prozent der Emissionen in Deutschland. Und unsere Wälder sind ein wahres Multitalent: Sie bieten Lebensraum für Tiere und Pflanzen und sind Erholungsraum für uns Menschen. Nicht umsonst werden Sie auch als unsere grüne Lunge bezeichnet.

Tag des Baumes: Theodor Heuss pflanzte einen Ahorn

Im April 1872 pflanzten erstmals Bürger und Farmer im baumarmen Nebraska mehr als eine Million Bäume. Kaum zwei Jahrzehnte später hatte sich dieser Gedenktag in allen Staaten der USA verbreitet. Daraus entstand der „Tag des Baumes“, den die Vereinten Nationen in 1951 beschlossen. Er soll die Bedeutung des Waldes für den Menschen und die Wirtschaft im Bewusstsein halten. Am ersten deutschen „Tag des Baumes“, dem 25. April 1952, pflanzten Bundespräsident Theodor Heuss und der Präsident der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Bundesminister Robert Lehr, im Bonner Hofgarten einen Ahorn. In diesem Jahr findet der Tag des Baumes am Sonntag, 25. April, statt.

 

zurück