<
Finger

FREUNDE WERBEN FREUNDE.
FREUNDSCHAFT LOHNT SICH -
UND DAS GLEICH DOPPELT.

SVB Newsletter

IMMER BESTENS INFORMIERT -
MIT DEM SVB NEWSLETTER.

Sparschweine

SCHWEIN MUSS MAN HABEN.
DAS SVB FÖRDERPROGRAMM.

Steckdose

DA STECKT MEHR FÜR SIE DRIN!
UNSER KOMBI-PAKET GAS UND STROM.

>

 Preisrechner

1 2 3 4 5

Siegener Stadtfest - Innenstadt wird zur Partymeile

Bild

(vom 05.07.2019)

SVB beim Stadtfest

Sobald die Sommerferien in NRW zu Ende gehen, wird Siegen wieder für drei Tage zur Partymeile. Das Stadtfest findet in diesem Jahr zwischen dem 30. August und dem 1. September in der gesamten Innenstadt – von der Bahnhofstraße bis zum Kornmarkt – statt. Die Vielfalt ist auch in diesem Jahr wieder beachtlich.

Los geht es am Freitagabend ab 19 Uhr mit dem Bühnenprogramm und einem bunten Musikmix. Von House und Techno beim „Willer Watz Festival“ über Local Heroes wie „Hörgerät“ bis zur Radio Siegen Kulthitparty mit Hits der 80er und 90er ist für jeden Geschmack etwas dabei. Neben den musikalischen Highlights, den Walkacts und den Aktionsständen kommt in diesem Jahr auch die Action nicht zu kurz. Ob Klettern und Abseilen an der Stadtmauer, Hindernisparcours oder jede Menge Spaß auf der Hüpfburg – Actionfans werden auf Ihre Kosten kommen. Der „Innotruck“ der Uni Siegen lädt zum Experimentieren ein und soll die Freude an wissenschaftlichen Themen wecken.

Am Samstag nehmen dann ab 11 Uhr die Aktions- Info- und Verkaufsstände ihren Betrieb auf und laden zum Bummeln durch die Straßen ein. Um ca. 14:30 Uhr eröffnet Bürgermeister Steffen Mues das Fest ganz offiziell mit dem traditionellen Fassanstich. Auch musikalisch wird den Besuchern am Samstag einiges geboten. Feste Größe ist inzwischen das „Rudelsingen“ am Kornmarkt, das immer wieder für Gänsehautmomente sorgt, wenn alle Zuschauer sich zusammentun und aus voller Kehle mitsingen. Das Highlight dürfte am Abend der Auftritt von „Almost Pink“ sein, die von der echten amerikanischen Pop-Queen kaum zu unterscheiden ist.

Auch am Sonntag wartet das Stadtfest mit einem starken Programm auf. Traditionell dürfen sich die heimischen Chöre und Tanzgruppen präsentieren. Am Nachmittag sorgt die Coverband „Sahnemixx“ mit einem Udo-Jürgens-Tribute für Stimmung. Jürgens selbst hat die Band schon gehört und ihnen das Prädikat „besonders wertvoll“ verliehen. Normalerweise endet das Stadtfest am Sonntag um 19 Uhr. Nicht so in diesem Jahr. Denn die Veranstalter von der „Gesellschaft für Stadtmarketing e.V.“ verlängern den Sonntagabend um ein weiteres Konzert. Auf der Siegbrücke wird mit den „Queen Kings“ eine der besten Queen-Coverbands Europas ein großes Abschlusskonzert geben. Grund dafür ist die Auflösung der „GSS e.V“ nach 25 Jahren Veranstaltungsorganisation. Künftig werde das Siegener Veranstaltungsgeschehen in andere Hände gelegt, so die Veranstalter.

Auch die Siegener Versorgungsbetriebe sind als einer der Hauptsponsoren wieder mit dabei. Am SVB-Aktionsstand in der Sandstraße zaubert der Versorger den kleinen Gästen mit Luftballons und süßen Überraschungen ein Lächeln ins Gesicht, während die Erwachsenen ihr Augenmaß beim großen Schätzspiel unter Beweis stellen können. Zu gewinnen gibt es eine Fahrt für zwei Personen im SVB-Heißluftballon. Ein Besuch lohnt sich also!

Weitere Informationen sowie das gesamte Programm finden Sie unter www.siegener-stadtfest.de.

 

zurück