Energiedienstleistungen
der SVB.

Technische 24-Stunden
Netz Bereitschaft (Gas & Wasser)
Tel: 0271 - 334061

SVB Kundenservice
montags - freitags 8 - 17 Uhr
Tel: 0271 - 3307 250

SVB Energieausweis

Der Energieausweis. 

Seit dem 1. Mai 2014 gilt die neue Energieeinspar-Verordnung (EnEV). Damit gelten nun auch neue Regeln für Energieausweise. Anhand dieser Dokumente sollen Mieter und Käufer den energetischen Zustand von Gebäuden besser einschätzen können. Ähnlich wie es auch bei Haushaltsgeräten üblich ist, werden Immobilien jetzt in Energieeffizienzklassen von A+ bis H eingeteilt.

Was ist ein Energieausweis?

Der Energieausweis ist ein genormtes Dokument zur Erfassung der energetischen Qualität Ihres Gebäudes und ist zehn Jahre gültig. Die neuen Ausweise enthalten unter anderem allgemeine Angaben zum Gebäude, darunter die Adresse, das Baujahr des Gebäudes und der Anlagentechnik sowie die Anzahl der Wohnungen. Außerdem ist auf der ersten Seite vermerkt, welches Verfahren zur Berechnung der energetischen Qualität des Wohngebäudes eingesetzt wird.

Es gibt zwei verschiedene Varianten des Energieausweises:

Der Verbrauchsausweis.

Der Energieausweis auf Grundlage des Verbrauchs stellt die vereinfachte Form dar. Hierbei wird der tatsächliche Energieverbrauch ins Verhältnis zur Wohnfläche gesetzt.

Der Bedarfsausweis.

Beim bedarfsorientierten Energieausweis wird eine ausführliche Betrachtung sowohl der Gebäudehülle als auch der Anlagentechnik vom Fachmann gemacht. Sie erhalten einen detaillierten Gesamtüberblick über Ihr Gebäude und über eventuelle energetische Schwachstellen.

Gerne stellen wir Ihnen einen Energieausweis zur Erfassung der energetischen Qualität Ihres Hauses aus. Kontaktieren Sie uns einfach – und schon bald erhalten Sie ihren individuellen Energieausweis.