<
Finger

FREUNDE WERBEN FREUNDE.
FREUNDSCHAFT LOHNT SICH -
UND DAS GLEICH DOPPELT.

SVB Newsletter

IMMER BESTENS INFORMIERT -
MIT DEM SVB NEWSLETTER.

Sparschweine

SCHWEIN MUSS MAN HABEN.
DAS SVB FÖRDERPROGRAMM.

Steckdose

DA STECKT MEHR FÜR SIE DRIN!
UNSER KOMBI-PAKET GAS UND STROM.

>

 Preisrechner

1 2 3 4 5

Erdgas oder Elektro - Womit fährt es sich am grünsten?

Bild

(vom 09.12.2019)

Erdgas- oder Elektromobilität

…ERDGAS!

Wer ein Erdgasauto hat, fährt günstiger als mit Benzin und Diesel, hat eine größere Reichweite als mit Strom und ist umweltfreundlicher unterwegs als mit jedem anderen Fahrzeugtyp. Das sind die Erkenntnisse einer aktuellen ADAC-Studie.

Vier Autos hat der Verkehrsclub untersucht: einen Benziner, einen Diesel, ein Erdgas- sowie ein Elektrofahrzeug. Für die Studie sind die Autoexperten davon ausgegangen, dass jedes dieser Fahrzeuge eine Gesamtlebensdauer von 15 Jahren hat und pro Jahr 15.000 Kilometer fährt. Dann wurden alle Treibhausgas-Emissionen zusammengerechnet, die bei der Herstellung, beim Fahren und bei der Entsorgung der Fahrzeuge entstehen. Die Emissionen der Kraftstoffherstellung wurden ebenfalls berücksichtigt – und genau das wurde dem Elektroauto bei der Studie zum Verhängnis. E-Motoren sind nämlich nur so sauber, wie der Strom, mit dem sie fahren.

2018 wurden in Deutschland lediglich 38,2 Prozent des Stroms aus erneuerbaren Energien wie Windkraft, Biogas oder Photovoltaik bezogen. Die übrigen 61,8 Prozent stammen aus den konventionellen Energieträgern Kohle, Erdgas, Erdöl und Kernkraft. Das hat bisher noch negative Auswirkungen auf die Klimabilanz des E-Autos.

Die ADAC-Studie zeigt aber auch: Würde das Elektrofahrzeug 100 Prozent regenerativ erzeugten Strom tanken, wäre es mit Abstand das umweltfreundlichste Fahrzeugmodell von allen. Das elektrische Fahren hat also durchaus Zukunft.

Egal ob Erdgas oder Elektromotor – als lokaler Energieversorger möchten wir in Siegen alternative Mobilitätslösungen aktiv vorantreiben. Darum bieten wir umweltbewussten Autofahrern vor Ort die nötige Infrastruktur. So tanken Sie an unserer Erdgastankstelle in der Morleystraße vollkommen klimaneutrales Erdgas. An den E-Tankstellen der Siegener Versorgungsbetriebe laden Sie Ihr Fahrzeug zu jeder Zeit mit 100% Ökostrom aus regenerativen Quellen.

Wollen Sie die Akkus Ihres E-Autos lieber bequem zu Hause aufladen? Dann nutzen Sie unser Förderprogramm Energieeffizienz 2020. Beim Kauf einer Heimladestation unterstützen wir Sie mit satten 200 Euro. So wird Ihre Mobilität zu einer echt sauberen Sache.

 

zurück