<
Finger

FREUNDE WERBEN FREUNDE.
FREUNDSCHAFT LOHNT SICH -
UND DAS GLEICH DOPPELT.

SVB Newsletter

IMMER BESTENS INFORMIERT -
MIT DEM SVB NEWSLETTER.

Sparschweine

SCHWEIN MUSS MAN HABEN.
DAS SVB FÖRDERPROGRAMM.

Steckdose

DA STECKT MEHR FÜR SIE DRIN!
UNSER KOMBI-PAKET GAS UND STROM.

>

 Preisrechner

1 2 3 4 5

SVB Weihnachtsspende: 3.000,- Euro für das evangelische Hospiz Siegerland

SVB übergibt Spende an Hospiz

(vom 05.12.2019)

Auch in diesem Jahr verzichten die Siegener Versorgungsbetriebe wieder auf Präsente für Geschäftspartner und unterstützen stattdessen das evangelische Hospiz Siegerland mit ihrer traditionellen Weihnachtsspende. Die beiden SVB-Prokuristen Bernd-Dieter Ferger und Michael Schwarz übergaben den Spendenscheck an den Hospizleiter Burkhard Kölsch. „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hospizes leisten eine bewundernswerte Arbeit, um den betroffenen Menschen einen würdevollen und möglichst lebenswerten letzten Weg zu gestalten. Für diese wichtige Arbeit möchten wir als regionaler Versorger unseren Respekt und unsere Anerkennung zum Ausdruck bringen.“, sagte Michael Schwarz.

Das ev. Hospiz Siegerland bietet seinen Gästen einen Ort, an dem sie sich geborgen fühlen und bis zuletzt leben können. Anstelle der medizinischen Heilung steht hier das Wohlbefinden der schwer kranken und sterbenden Menschen im Vordergrund. „Wir wollen mit unserer diesjährigen Weihnachtsspende einen spürbaren Beitrag für den Fortbestand dieses wertschätzenden Umgangs mit den Menschen im Rahmen der Palliativmedizin in unserer Region leisten“ erklärte Bernd-Dieter Ferger von den SVB.

Die Hospizarbeit wird dank erforderlicher Spenden getragen. Jährlich müssen sechsstellige Beträge an Spenden generiert werden, um den laufenden Betrieb aufrechterhalten zu können. Außerplanmäßige Ausgaben wie zum Beispiel erforderliche Neuanschaffungen von medizinischen Geräten sind dabei noch nicht eingerechnet.

 

zurück